suchen
drucken
 
Presse-Service - Zeitung und Kaffee

Rote Karte für die Kohleindustrie

Die Steyler Ethik Bank verbannt die Unternehmen der Kohle-Industrie aus ihrem Anlage-Universum. Im Vorfeld der Klimakonferenz COP21 hat die Steyler Ethik Bank den "Paris Pledge for Action" unterzeichnet. 

Rote Karte für die Kohleindustrie

Als Ordensbank hat sie den Anspruch, die christlichen Grundprinzipien Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung im Bankgeschäft umzusetzen. Klimarisiken gefährden alle drei Prinzipien.

 

Die Steyler Ethik Bank leistet als ethisch-nachhaltiger Finanzakteur einen aktiven Beitrag zur Erreichung des 2-Grad-Ziele und schließt gezielt Unternehmen aus, die das 2-Grad-Ziel unterlaufen. Deshalb wird die Steyler Ethik Bank zusätzlich zu ihren bisherigen Ausschlusskriterien ab Anfang 2016 ein neues Ausschlusskriterium "Kohleförderung" einführen.

 

Bereits jetzt sind Kohleförderer durch ihre häufig auftretenden Verstöße gegen Menschen- und Arbeitsrechte und wegen ihrer umweltschädlichen Praktiken weitestgehend aus dem Anlageuniversum der Steyler Ethik Bank ausgeschlossen. An der Investitionsauswahl der Steyler Ethik Bank wird sich somit nicht viel ändern. Das neue Ausschlusskriterium untermauert aber die Entschlossenheit in puncto Nein zur Kohlefinanzierung.

 

Pionier des nachhaltigen Investments

Die Steyler Ethik Bank verfolgt seit ihrer Gründung im Jahre 1964 eine ethisch-nachhaltige Anlagestrategie. Diese basiert auf einem mehrstufigen Auswahlverfahren. Dennoch kann nicht endgültig ausgeschlossen werden, dass Unternehmen eventuell doch einen Teil ihrer Gewinne aus dem kontroversen Geschäftsfeld Kohleförderung erzielen.

Das liegt zum einen an der Größe der Unternehmen und der Vielzahl ihrer Produktionsstätten und Zulieferer, zum anderen an der Schwierigkeit, die Information über Verstöße auf ihren Wahrheitsgehalt überprüfen zu können.

 

Das Auswahlverfahren der Steyler Bank stellt aber sicher, dass alle zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zur Anwendung gebracht und sämtliche verfügbaren Informationen verantwortungsvoll geprüft werden, um solche Fälle zu vermeiden bzw. entsprechend reagieren zu können, wenn solche Fälle bekannt werden.

 

Wortlaut des Paris Pledge, den die Steyler Bank am 17.11.2015 unterzeichnet hat:

„In recognition of the grave threat to the world’s’ climate posed by ongoing mining and use of coal, as well as the urgent need to transition towards a low/no carbon economy, we hereby pledge to fully phase out our finance for coal mining and coal power. This phase-out will cover all our banking activities and services, including lending, share and bond underwriting, asset management and advisory services, and will start with an immediate end to any new coal project finance. It will be accompanied by a shift in our energy lending towards the financ-ing of energy efficiency and renewable energy. We commit to publish a detailed ‘coal phase-out plan’ within six months after the Paris Summit, which will include a clear time path and targets for each of our products and services. We also com-mit to regularly and publicly report on the implementation of our coal phase-out plan.”

 

Wichtige Links auf einen Klick:

  1. Bisher haben 21 Banken den Paris Pledge unterzeichnet: Die Steyler Ethik Bank war einer der ersten deutschen Banken. Mehr Informationen finden Sie hier.
  2. Paris Pledge - Unterzeichnetes Dokument der Steyler Ethik Bank


txt_zurueck_uebersicht_0.png

Sie möchten uns eine Nachricht schreiben?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Nachricht ein.

Sie wünschen einen Interviewtermin?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie einen Terminwunsch an.

Ihr Kontakt zur Steyler Bank:

Bei Fragen können Sie uns natürlich gerne anrufen oder uns eine E-Mail senden.
Fragen, Wünsche, Kommentare?

Wir freuen uns auf regen Austausch mit Ihnen - auch über die sozialen Netzwerke.
Abonnieren Sie jetzt kostenlos Steyler Bank Aktuell, unseren monatlichen Newsletter für ethische Geldanlagen.

Jetzt registrieren.
  • Nachricht schreiben
  • Termin vereinbaren
  • Kontakt zur Steyler Bank
  • Soziale Netzwerke
  • Newsletter abonnieren