suchen
drucken
 
Karriere - Azubis der Steyler Bank

Neue Gesichter und „alte Hasen“

Dienstjubiläen und neue Azubis und Praktikanten bei der Steyler Bank

Die Jubilare bei der Steyler Bank: Norbert Wolf und Jürgen Knieps mit den Jubilaren Karin Hallmann und Christian Weis
1. August 2013

Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Krypta des Missionspriesterseminars beginnt heute nicht nur eine angehende Kauffrau für Bürokommunikation ihre Ausbildung in der Missionsprokur - in der Steyler Bank verstärken nun zwei Praktikanten das Team. Zugleich werden zwei 40-jährige und ein 10-jähriges Dienstjubiläum gefeiert.

Das Team der Missionsprokur begrüßt Jennifer Anglewitz in seinen Reihen. Die 17-Jährige wird sich in den kommenden drei Jahren als angehende Kauffrau für Bürokommunikation in die verschiedenen Abteilungen des Betriebes einbringen, der sich als Servicestelle für die deutschen Missionare im Ausland versteht. „Mit meiner Arbeit weltweit etwas Gutes tun zu können – das gefällt mir besonders an meiner Ausbildungsstelle bei den Steyler Missionaren“, sagt Frau Anglewitz.

Die Betriebe der Steyler Missionare bilden bereits seit 2006 aus: „Wir sehen es als unsere gesellschaftliche Verantwortung, jungen Menschen eine fundierte Ausbildung zu ermöglichen“, erklärt Ausbildungsleiterin Elke Klein. „Außerdem ist es natürlich unser Bestreben, unseren eigenen Nachwuchs auszubilden. Als christliche Unternehmen haben wir gewisse Anforderungen an unsere Mitarbeiter – was ihre Identifikation mit unseren Zielen und Werten angeht.“

Die Steyler Bank freut sich auf Unterstützung durch Nicole Jacob, die ihr Pflichtpraktikum in der Marketingabteilung als BWL-Studentin absolviert, und Kevin Müllerke, der ebenfalls sein Pflichtpraktikum im Vermögensmanagement als BWL-Student leistet. Herr Müllerke befindet sich im dualen Weiterbildungsstudium bei der Sparkasse KölnBonn.

Noch einen Grund zu feiern haben Steyler Bank und Missionsprokur angesichts ihrer langjährigen Mitarbeiter. Bernd-Michael Schild freut sich doppelt – neben seinem 40-jährigen Dienstjubiläum tritt er heute seine Rente an: „Als ich hier begann, war es mir wichtig eine vernünftige Perspektive zu haben, außerdem hat mich die Arbeit mit dem Einsatz für Bedürftige weltweit von Anfang an fasziniert“, so der langjährige Leiter der Projektabteilung in der Missionsprokur. „Die Faszination hat mich dann über die letzten 40 Jahre nicht mehr losgelassen.“

Karin Hallmann, Geschäftsführungssekretärin der Steyler Bank, feiert ebenfalls Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum: „Bei meinem Dienstantritt waren etwas mehr als die Hälfte meiner heutigen Kollegen noch gar nicht auf der Welt“. Ihr Kollege Christian Weis, Stiftungsmanager, ist seit genau 10 Jahren im Betrieb.


txt_zurueck_uebersicht_0.png

Sie möchten uns eine Nachricht schreiben?

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Nachricht ein.

Sie wünschen einen Beratungstermin?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie einen Terminwunsch an.

Ihr Kontakt zur Steyler Bank:

Bei Fragen können Sie uns natürlich gerne anrufen oder uns eine E-Mail senden.
  • Nachricht schreiben
  • Termin vereinbaren
  • Kontakt zur Steyler Bank