suchen
drucken
 
Wertpapiere - Kind mit Weltkugel

Mikrofinanzfonds: Anlegen mit sozialer Rendite

Wer im aktuellen Zinstief nach Anlagealternativen sucht, sollte seine Aufmerksamkeit auch auf Mikrofinanzfonds lenken.

Interessant sind Mikrofinanzfonds aufgrund ihrer geringen Wertschwankung und ihrer sozialen Rendite: Denn sie ermöglichen die Kreditvergabe an arme Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Dort reichen oft schon wenige hundert Euro, um eine Geschäftsidee zu verwirklichen. So können arme Menschen ihr Leben aus eigener Kraft verbessern.


Der IIV-Mikrofinanzfonds wurde als erster Fonds seiner Art in Deutschland für den öffentlichen Vertrieb zugelassen. IIV steht für Invest in Visions. Doch was sind das für Visionen, die der Fonds verwirklichen will? Erfolgsgeschichten auf der Internetseite www.investinvisions.com erklären auf einfache Weise, wie Mikrofinanzkredite wirken.

Zum Beispiel Familie Abuloghlou aus Kirgisistan:
Sie leiht sich 400 US-Dollar und kauft damit ein paar Schafe und Ziegen. Die Tierzucht in den kirgisischen Bergen ist profitabel genug, um den Kredit zurückzuzahlen und die Familie zu ernähren. Die Kinder und Enkel der Familie können sogar die Schule besuchen.

Dafür, dass möglichst viele Menschen in Entwicklungsländern die Chance auf einen Kredit erhalten, sorgen Mikrofinanzfonds. Sie statten die lokalen Mikrofinanzinstitute mit dem Kapital aus, das für die Vergabe von weiteren Krediten notwendig ist.


Vorteilshaken_30x30.png 

Risiken streuen

Langfristig investieren

Sozialen Aufstieg finanzieren



„In den Anlagestrategien der Steyler Bank spielt der IIV-Mikrofinanzfonds eine wichtige Rolle“, sagt Ralf Kern, Leiter des Vermögensmanagements. Der Fonds eignet sich für eher risikoscheue Anleger, die langfristig an der stetigen Wertentwicklung ihres eingesetzten Kapitals interessiert sind.

Erfahrene Anleger wissen: Um Klumpenrisiken zu vermeiden, ist es wichtig, das Vermögen auf verschiedene Anlageklassen zu verteilen. Für den Zweck der Risikostreuung bieten sich deshalb auch Mikrofinanzfonds an, da ihre Wertentwicklung weitgehend unabhängig von der anderer Anlageklassen ist. Sie stellen damit eine Anlageklasse für sich dar.

In der Vergangenheit haben Mikrofinanzfonds Renditen oberhalb von traditionellen Fest- und Tagesgeldern erzielt. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung von Symbiotics, einem auf nachhaltige Investments spezialisierten Unternehmen. Symbiotics verglich dazu für den Zeitraum 2004 bis 2013 die Rendite von Tagesgeldern mit der Wertentwicklung der sechs wichtigsten Mikrofinanzfonds nach Kosten. Jedoch sind Wertentwicklungen in der Vergangenheit keine Garantie für zukünftige Erträge.

Die Idee, Klein- und Kleinstkredite an ärmere Bevölkerungsschichten zu vergeben, reicht weit zurück. In Irland wurde sie seit dem 18. Jahrhundert umgesetzt. Hohe Aufmerksamkeit erlangte das Thema Mikrofinanz im Jahr 2006 durch den Friedensnobelpreis für Muhammad Yunus. Der Wirtschaftswissenschaftler aus Bangladesch begann in den 70er-Jahren mit der Vergabe von Kleinkrediten, mit denen arme Menschen ohne eigenes Kapital eine Existenz als Handwerker, Kleinunternehmer oder Kleinbauer aufbauen konnten.

Mikrofinanzfonds sammeln Geld von Anlegern, das sie in Mikrofinanzinstitute weltweit investieren. Diese haben sich auf die Vergabe von Kleinstkrediten an arme Bevölkerungsschichten spezialisiert, die bei herkömmlichen Banken kein Geld bekommen würden.

Gute Mikrofinanzinstitute wissen, welche Geschäftsideen in ihrer Region Erfolg versprechen. Zudem vergeben sie Kredite in der Regel nur an Gruppen, was die soziale Kontrolle erhöht. Die Folge: Obwohl Mikrokredite nicht besichert sind, wird die überwältigende Mehrheit der Kredite pünktlich zurückgezahlt.

Sie möchten uns eine Nachricht schreiben?

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Nachricht ein.

Sie wünschen einen Beratungstermin?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie einen Terminwunsch an.

Ihr Kontakt zur Steyler Bank:

Bei Fragen können Sie uns natürlich gerne anrufen oder uns eine E-Mail senden.
  • Nachricht schreiben
  • Termin vereinbaren
  • Kontakt zur Steyler Bank
 

Stimmt die Mischung in Ihrem Depot?

Das anhaltende Zinstief erfordert kluge Anlage-Entscheidungen. Sind in Ihrem Depot die richtigen Antworten auf die aktuelle Situation enthalten?

Machen Sie mit uns den Frühjahrs-Depotcheck.
 
Termin vereinbaren