suchen
drucken
 
Fondsgebundene Vermögensverwaltung - Mädchen mit Weltkugel

Anlagestrategien im Details

Auf Basis Ihrer persönlichen Ziele und Wünsche wählen Sie gemeinsam mit den Beratern die Strategie der Fonds-Vermögensverwaltung aus, die zu Ihnen passt. Es stehen Ihnen vier Strategien zur Verfügung mit Aktienanteilen zwischen 25 % und 100 %.
 
Stabilitaet.jpgDas Depot Stabilität ist auf Substanzsicherung und kontinuierlichen Vermögenszuwachs ausgerichtet. Hinweis: Aufgrund der Marktentwicklung können auch bei dieser Anlagestrategie Substanzverluste nicht mit Sicherheit ausgeschlossen werden.
 
Die Vermögenswerte werden zu maximal 25% in Aktienfonds aus dem In- oder Ausland investiert. Das übrige Vermögen wird in risikoarme Fonds angelegt.

Die Anteile der Zielfonds lauten zu mindestens 65 % auf Euro, der Rest vor allem auf US-Dollar und andere Währungen der OECD-Länder. 

Termin vereinbaren

 

 

 

 

 

Rechtliche Hinweise:

Die im Internet eingestellten Informationen sind keine Anlageberatung im Sinne des § 31 WpHG.

Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise/Disclaimer.

 


Balance.jpgDas Depot Balance strebt auf mittlere bis längere Sicht die Erzielung möglichst hoher Renditen aus einem ausgewogenen, der jeweiligen Marktsituation angepassten Verhältnis der Anlagen an. Im Rahmen dieser Anlage werden durchschnittliche Risiken eingegangen, sodass Substanzverluste möglich sind.

Die Vermögenswerte werden zu maximal 50% in Aktienfonds aus dem In- oder Ausland investiert. Das übrige Vermögen wird in risikoarme Fonds angelegt.

Die Anteile der Zielfonds lauten zu mindestens 50% auf Euro, der Rest vor allem auf US-Dollar und andere Währungen der OECD-Länder.

Termin vereinbaren

 

 

 

 

 

Rechtliche Hinweise:

Die im Internet eingestellten Informationen sind keine Anlageberatung im Sinne des § 31 WpHG.

Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise/Disclaimer.

 


Dynamik.jpgDas Depot Dynamik wird unter einem unternehmerischen Ansatz geführt. Den höheren Ertragschancen stehen entsprechend höhere unternehmerische Risiken und eine stärker ausgeprägte Wertschwankung gegenüber.

Ziel ist es, langfristig ausgeprägte Wertsteigerungen zu erzielen. Bis zu 100% der Vermögenswerte werden in Aktienfonds aus dem In- oder Ausland investiert.

Bei geringerer Aktienfondsquote wird das übrige Vermögen in risikoarme Fonds angelegt. Die Anteile der Zielfonds lauten zu mindestens 20% auf Euro, der Rest vor allem auf US-Dollar und andere Währungen der OECD-Länder.

Termin vereinbaren

 

 

 

 

 

Rechtliche Hinweise:

Die im Internet eingestellten Informationen sind keine Anlageberatung im Sinne des § 31 WpHG.

Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise/Disclaimer.

 


Aktienstrategie.jpgDas Depot Aktien wird unter einem unternehmerischen Ansatz geführt. Den höheren Ertragschancen stehen entsprechend höhere unternehmerische Risiken und eine eine stark ausgeprägte Wertschwankung gegenüber.

Ziel ist es, langfristig ausgeprägte Wertsteigerungen zu erzielen. Die Vermögenswerte werden zu 100% in Aktienfonds aus dem In- oder Ausland investiert.

Die Anteile lauten zu mindestens 20% auf Euro, der Rest vor allem auf US-Dollar und andere Währungen der OECD-Länder.

Termin vereinbaren

 

 

 

 

 

Rechtliche Hinweise:

Die im Internet eingestellten Informationen sind keine Anlageberatung im Sinne des § 31 WpHG.

Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise/Disclaimer.

 

Sie möchten uns eine Nachricht schreiben?

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Nachricht ein.

Sie wünschen einen Beratungstermin?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie einen Terminwunsch an.

Ihr Kontakt zur Steyler Bank:

Bei Fragen können Sie uns natürlich gerne anrufen oder uns eine E-Mail senden.
  • Nachricht schreiben
  • Termin vereinbaren
  • Kontakt zur Steyler Bank