suchen
drucken
 
Regelmäßig sparen - Tulpen

Sparen mit Fonds: Mit kleinen Raten an die Börse

Zeitgemäß sparen

Sie haben Pläne für die Zukunft? Sie träumen von einem größeren Familienauto oder möchten Ihr Bad in einen Wellness-Tempel ausbauen?

 

Damit Ihre Träume Wirklichkeit werden, benötigen Sie Kapital. Gerade in Zeiten der Nullzinsphase bedarf es dazu einer zeitgemäßen Sparform: Mit Sparen in einen Fonds bauen Sie sich - bereits mit kleinen Beträgen - ein Vermögen auf.

Ihre Vorteile:

  • Sie sparen regelmäßig - bereits mit kleinen Beträgen: ab 50 Euro pro Monate/Rate
  • Sie bleiben flexibel: Wählen Sie zwischen monatlichen, vierteljährlichen, halbjährlichen oder jährlichen Raten. Bei Bedarf setzen Sie den Sparbetrag aus oder verkaufen Fondsanteile.
  • Sie nutzen die Ertragschancen von Wertpapieren und profitieren dabei von einer breiten Risikostreuung - ein Vorteil, den die Anlage in Investmentfonds gegenüber dem Kauf einzelner Wertpapiere bietet.

Chancen

  • Flexibilität
  • Bei gleichbleibenden Sparraten profitieren Sie vom "Durchschnittskosten-Effekt": Bei steigenden Kursen werden die Anteile teurer und Sie erwerben wenige Anteile. Bei fallenden Kursen günstiger und Sie erwerben mehr Anteile. Dadurch wird der Durchschnittspreis der Anteile gesenkt.
  • Breite Risikostreuung

Risiken

  • Risiko marktbedingter Kusschwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Eine zuverlässige Prognose der künftigen Kursentwicklung kann aufgrund zurückliegender Wertentwicklungen nicht getroffen werden. Daher kann am Ende der Ansparphase evtl. weniger Vermögen zur Verfügung stehen als insgesamt eingezahlt wurde.
Termin vereinbaren

Sie möchten uns eine Nachricht schreiben?

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Nachricht ein.

Sie wünschen einen Beratungstermin?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie einen Terminwunsch an.

Ihr Kontakt zur Steyler Bank:

Bei Fragen können Sie uns natürlich gerne anrufen oder uns eine E-Mail senden.
  • Nachricht schreiben
  • Termin vereinbaren
  • Kontakt zur Steyler Bank
 
Fondssparen mit FuN