suchen
drucken
 
Aktuelles - Zeitung und Kaffee

„Vom eigenen Besitz abgeben“

Nicht nur fleißig, sondern auch sehr erfolgreich war ein Abiturient aus Baden-Württemberg mit einer Facharbeit über die Steyler Ethik Bank.

Matthias Henn, Schüler am Albert-Schweitzer-Gymnasium in Gundelfingen, erhielt im Wettbewerb „Christentum und Kultur“ den 2. Platz mit seiner Arbeit über die christlichen Werte im Bankenwesen.

Stiftung gründen - wachsender Baum
Christliche Werte im Bankengeschäft
Unter dem Titel „Eine „christliche“ Bank – Widerspruch in sich oder Modell wertorientierten Wirtschaftens?“ untersucht Matthias Henn auf 50 Seiten die christlichen Werte des Kreditgeschäfts und Investment-Bankings im Wandel der Zeit.

Über die Entwicklung des werteorientierten Bankenwesens gelangt Henn schließlich zur Entstehung, der Produktangebote und der Ethik der Steyler Bank.

In seiner abschließenden Bewertung schreibt er: „Durch die Unterstützung, die den Projekten der Steyler Missionare aus den Bankgewinnen zukommt, wird die Bank ihren eigenen Ansprüchen gerecht.“

Zusammen mit einem Kolloquium bildet die Hausarbeit Henns eine vorgezogene mündliche Abiturprüfung.

Über den Wettbewerb „Christentum und Kultur“
Der Wettbewerb „Christentum und Kultur“ wird von allen vier großen Kirchen in Baden-Württemberg gemeinsam verantwortet und jedes Schuljahr neu aufgelegt. Er kann als „Besondere Lernleistung“ die 5. mündliche Prüfung im Abitur ersetzen, im beruflichen Gymnasium unter bestimmten Bedingungen auch eine schriftliche Prüfung.

Die Preisverleihung für die Sieger des Wettbewerbs 2013/2014, darunter auch Matthias Henn, fand am 15. Januar 2015 im Evangelischen Oberkirchenrat in Stuttgart statt.

Weitere Informationen:

bn_mehrpfeil_0.pngMatthias Henn im Interview bei der Badischen Zeitung

Mehr über den Wettbewerb „Christentum und Kultur“

Die 50-seitige Arbeit von Matthias Henn zum Download

Sie möchten uns eine Nachricht schreiben?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Nachricht ein.

Sie wünschen einen Beratungstermin?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie einen Terminwunsch an.

Ihr Kontakt zur Steyler Bank:

Bei Fragen können Sie uns natürlich gerne anrufen oder uns eine E-Mail senden.
Fragen, Wünsche, Kommentare?

Wir freuen uns auf regen Austausch mit Ihnen - auch über die sozialen Netzwerke.
Abonnieren Sie jetzt kostenlos Steyler Bank Aktuell, unseren monatlichen Newsletter für ethische Geldanlagen.

Jetzt registrieren.
  • Nachricht schreiben
  • Termin vereinbaren
  • Kontakt zur Steyler Bank
  • Soziale Netzwerke
  • Newsletter abonnieren
 

Pressearchiv

In unserem Pressearchiv finden Sie die Pressemeldungen der Jahre 2011 bis 2014.


Bilder & Videos

Podcasts, Bilder und Videos der Steyler Bank finden Sie hier.