suchen
drucken
 
Aktuelles - Zeitung und Kaffee

„Nachhaltigkeitskompass für Stiftungen“: Steyler Fonds in der Spitzengruppe

Sankt Augustin, 18. Juli 2017 – Das unabhängige Beratungs- und Forschungsunternehmen CSSP AG (Center for Social and Sustainable Products) hat eine Studie zur Nachhaltigkeit von Fonds veröffentlicht. Untersucht wurde, wie gut Stiftungsfonds nachhaltige Kriterien bei der Geldanlage umsetzen. Der Steyler Fair und Nachhaltig-Stiftungsfonds zählte dabei zu den besten fünf Fonds. 

 

Nachhaltigkeitskompass

Stiftungsmanager haben ein besonderes Interesse daran, dass ihr Stiftungskapital sozial verantwortungsvoll investiert wird. Ein verständliches Anliegen, schließlich ist die Mehrheit der Stiftungen dem Allgemeinwohl verpflichtet. Daher passt es nicht, wenn eine Stiftung in Rüstungsunternehmen oder umweltschädliche Projekte investiert. 

 

Die Studie „Nachhaltigkeitskompass für Stiftungen“ hat ermittelt, wie gut Stiftungsfonds Umwelt-, Sozial- sowie Governance-Kriterien (englisch: ESG) in ihren Anlageprozess integrieren.

 

Fünf Fonds erhalten „AA“-Rating

Der „Nachhaltigkeitskompass für Stiftungen“ listet 45 Stiftungsfonds und für Stiftungen geeignete Fonds auf. Wichtigstes Kriterium der Studie ist die Portfolioqualität bezogen auf den Aspekt der Nachhaltigkeit. Mit erfreulichem Ergebnis für den Steyler Fair und Nachhaltig-Stiftungsfonds. Er zählt in dieser Kategorie zu den fünf besten Fonds (ESG-Rating AA). 

 

Einen detaillierten Überblick über das Abschneiden der Fonds enthält der „Nachhaltigkeitskompass für Stiftungen“. Sie finden ihn unter www.steyler-bank.de/kompass (Sie werden automatische auf das Portal www.yourSRI.com weitergeleitet, die deutsche Version der Studie finden Sie am unteren Ende der Seite.)

 

Hinweis: Der Steyler Fair und Nachhaltig Stiftungsfonds ist ein Mischfonds, der besonders auf die Erfordernisse von Stiftungen ausgerichtet ist, aber auch für Privatanleger investierbar ist.

 

Chancen und Risiken: Die Steyler Fair und Nachhaltig - Fonds

Die Steyler Fair und Nachhaltig - Fonds ermöglichen Anlegern, gezielt in Werte von Unternehmen und Staaten zu investieren, die ihrer Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt in besonderer Weise gerecht werden. Die Auswahl der Anlagen erfolgt nach einem Best-in-Class-Ansatz: Es kommen nur die jeweils nachhaltigsten Unternehmen einer Branche für ein Investment in Frage. Das Anlage-Universum wird durch einen Ethik-Anlagerat auf Grundlage von Nachhaltigkeitsratings vorgegeben, wobei bestimmte Kriterien wie die Beteiligung an Rüstungsgeschäften oder Kinderarbeit ein Investment generell ausschließen.

 

Aufgrund der Anlageausrichtung unterliegt der Fonds den Kursschwankungen des möglichen Anlageuniversums, mit Verlustrisiko für die Anleger. (Mehr unter: www.fun-fonds.de


Sie möchten uns eine Nachricht schreiben?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Nachricht ein.

Sie wünschen einen Beratungstermin?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie einen Terminwunsch an.

Ihr Kontakt zur Steyler Bank:

Bei Fragen können Sie uns natürlich gerne anrufen oder uns eine E-Mail senden.
Fragen, Wünsche, Kommentare?

Wir freuen uns auf regen Austausch mit Ihnen - auch über die sozialen Netzwerke.
Abonnieren Sie jetzt kostenlos Steyler Bank Aktuell, unseren monatlichen Newsletter für ethische Geldanlagen.

Jetzt registrieren.
  • Nachricht schreiben
  • Termin vereinbaren
  • Kontakt zur Steyler Bank
  • Soziale Netzwerke
  • Newsletter abonnieren
 

Pressearchiv

In unserem Pressearchiv finden Sie die Pressemeldungen der Jahre 2011 bis 2014.


Bilder & Videos

Podcasts, Bilder und Videos der Steyler Bank finden Sie hier.