suchen
drucken
 
Aktuelles - Zeitung und Kaffee

Ein Herz für Kinder

Bruder Karl Schaarschmidt SVD

Ein Herz für Kinder
Der Steyler Missionar Bruder Karl Schaarschmidt arbeitet seit 1985 in Kenia. Vor allem die Schulbildung der Kinder ist ihm ein Herzensanliegen.

Hoffnung auf Frieden

Der gebürtige Pfälzer fühlt sich längst heimisch in Ostafrika, obwohl Kenia in den letzten Jahren schwere Zeiten hinter sich hat. Die Präsidentschaftswahlen 2007 waren für das Land eine Zerreißprobe.

 

Die Politiker hetzten die Bevölkerung auf, es kam zu brutalen Stammeskämpfen, in deren Verlauf mindestens 1.200 Menschen starben und mehr als 300.000 Kenianer vertrieben wurden. Im Land hofft man insbesondere seit den Wahlen im März 2013 nun endlich auf dauerhaften Frieden.

Karl, der Baumeister

Bruder Schaarschmidt nimmt die neue High School in Augenschein. Die Eröffnung des Schulinternats zusammen mit Wohnungen für die Lehrer fand im Oktober 2012 statt.


 

 

Jeder Cent hilft!
DirektSpenden_Gruen_185x51px.png

 

                    
       

Vorteilshaken_30x30.png 


Helfen auch Sie Bruder Schaarschmidt bei der Unterstützung der Kinder und zeichnen Sie jetzt Ihren Afrika-Sparbrief!


 
Bruder Schaarschmidt, der vor seinem ersten Gang in die Mission die Meisterprüfung als Schreiner ablegte und sich später in die Kunst des Bauens in den Tropen einweisen ließ, hat bisher alle Schulbauten in Kenia selbst konzipiert.

Auf den vier Hektar, die neben der High School übrig sind, steht außerdem seit kurzem eine Kirche. Bruder Schaarschmidt plant dazu noch einen Friedhof als letzte Ruhestätte für die Steyler Missionare in Kenia. Außerdem soll hier eine Entbindungsstation entstehen, um die hohe Kindersterblichkeit zu reduzieren. Die Baupläne hat Bruder Schaarschmidt längst im Kopf.

Auch die Baupläne der neuen High School nahe Nairobi stammen aus seiner Feder. „Wir werden hier Jugendliche aus verschiedenen Stammesgruppen und sozialen Verhältnissen aufnehmen“, erklärt Bruder Schaarschmidt. „Nicht nur aus unseren Pfarreien, sondern auch aus anderen Stadtteilen und Provinzen. Wir versuchen, aus ihnen Menschen zu machen, die sich gegenseitig respektieren und als Menschen verschiedener Stämme eine Gemeinschaft bilden – als vollwertige Kenianer und Afrikaner.“

Bildung als Erfolgsrezept
Eine gute Schulausbildung ist unerlässlich, wenn man es zu etwas bringen möchte. „Kinder und Jugendliche, die keine Schule besuchen, geraten leicht auf die schiefe Bahn“, sagt der engagierte Bruder. „Sie lungern auf der Straße herum, schließen sich zu Banden zusammen, kommen mit Kriminalität und Rauschgift in Verbindung.“

Nur wer lernt, hat eine Zukunft, ist er überzeugt. Schon bald wird die Schule noch mehr Kinder aufnehmen: „Die Qualität der staatlichen Schulen ist nicht besonders gut“, sagt Bruder Schaarschmidt. „Ein Lehrer unterrichtet dort 70 bis 100 Kinder. Mehr und mehr Eltern schicken ihre Kinder auf Privat- und Missionsschulen.“

Damit möglichst viele Kinder und Jugendliche neue Lebenschancen erhalten, hat Bruder Schaarschmidt noch viele Projekte im Blick: So hilft er anderen Ordensgemeinschaften rund um Nairobi Waisenhäuser, Milchfarmen und Auffangzentren für misshandelte Mädchen zu bauen. 


Sie möchten uns eine Nachricht schreiben?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Nachricht ein.

Sie wünschen einen Beratungstermin?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie einen Terminwunsch an.

Ihr Kontakt zur Steyler Bank:

Bei Fragen können Sie uns natürlich gerne anrufen oder uns eine E-Mail senden.
Fragen, Wünsche, Kommentare?

Wir freuen uns auf regen Austausch mit Ihnen - auch über die sozialen Netzwerke.
Abonnieren Sie jetzt kostenlos Steyler Bank Aktuell, unseren monatlichen Newsletter für ethische Geldanlagen.

Jetzt registrieren.
  • Nachricht schreiben
  • Termin vereinbaren
  • Kontakt zur Steyler Bank
  • Soziale Netzwerke
  • Newsletter abonnieren
 

Pressearchiv

In unserem Pressearchiv finden Sie die Pressemeldungen der Jahre 2011 bis 2014.


Bilder & Videos

Podcasts, Bilder und Videos der Steyler Bank finden Sie hier.