suchen
drucken
 
http://www.steyler.eu/svd/aktuelles/presseaktion/Themenwoche-Bewahrung-der-Schoepfung.php

Die Schöpfung im Blick 


Nach der Taifun-Katastrophe 2013 machte sich der Steyler Missionar ein Bild von den Schäden vor Ort und sprach mit Menschen, denen die Steyler Missionare beim Wiederaufbau ihrer Häuser helfen konnten. Den von Papst Franziskus neu eingeführten Schöpfungstag am 1. September nehmen die Steyler Missionare zum Anlass für eine Themenwoche: Vom 31. August bis zum 4. September zeigen sie täglich auf steyler.eu, wie vielfältig sie sich mit dem Thema „Bewahrung der Schöpfung“ auseinandersetzen. Vorab erklärt Pater Daisuke Narui, Generalsekretär der Steyler Missionare für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung, warum der Ordensgemeinschaft das Thema ein besonderes Anliegen ist.

Zum Artikel 

 

 

 

Montag, 31. August

 

Themenwoche Tag 1Steyler Missionare engagieren sich weltweit für einen verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt und den Ressourcen unseres Planeten. Im Rahmen unserer Themenwoche zur Bewahrung der Schöpfung stellen unsere Missionsprokuren in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgewählte Projekte vor.

Zum Artikel...

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 1. September


Themenwoche Tag 2Der Steyler Missionar Roberto Duarte engagiert sich in Ecuador für Bio-Gesundheit. Derartige Engagements zur Bewahrung der Schöpfung gibt es immer mehr – die missionstheologische Reflexion hinkt dieser Entwicklung allerdings hinterher. Pater Christian Tauchner vom Steyler Missionswissenschaftlichen Institut kommentiert.

Zum Artikel...

 

 

 

 

Mittwoch, 2. September


Themenwoche Tag 3Steyler Missionare aus Deutschland, Österreich und der Schweiz setzen sich weltweit für die Bewahrung der Schöpfung ein – auch vor der eigenen Haustür. Das Schweizer Missionshaus Maria Hilf in Steinhausen etwa heizt mit Sonnenenergie, die österreichische Pfarre Hatlerdorf sensibilisiert die Gläubigen für Umweltthemen.

Zum Artikel...

 

 

 

  

 

Donnerstag, 3. September

Themenwoche Tag 4Damit ihre Fonds nur in Unternehmen investieren, die im Sinne der Schöpfung handeln, setzt die Steyler Ethik Bank auf die Hilfe von Ethik-Scouts: Steyler Missionsschwestern und Missionare aus 70 Ländern durchleuchten, wie Unternehmen vor Ort handeln. Erst vor Kurzem führte dies zum Ausschluss eines Bergbauriesen aus dem Anlageuniversum.

Zum Artikel...

 

 

  

 

 

Freitag, 4. September

Themenwoche Tag 5Unsere Mutter Erde braucht dringend unsere Achtsamkeit und dankbare Fürsorge, meint Pater Franz Helm. In seinen spirituellen Anregungen, mit der wir unsere Themenwoche ausklingen lassen, würdigt er die Beiträge von Papst Franziskus zu einer ökologischen Umkehr.

Zum Artikel...

Sie möchten uns eine Nachricht schreiben?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Nachricht ein.

Sie wünschen einen Beratungstermin?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie einen Terminwunsch an.

Ihr Kontakt zur Steyler Bank:

Bei Fragen können Sie uns natürlich gerne anrufen oder uns eine E-Mail senden.
Fragen, Wünsche, Kommentare?

Wir freuen uns auf regen Austausch mit Ihnen - auch über die sozialen Netzwerke.
Abonnieren Sie jetzt kostenlos Steyler Bank Aktuell, unseren monatlichen Newsletter für ethische Geldanlagen.

Jetzt registrieren.
  • Nachricht schreiben
  • Termin vereinbaren
  • Kontakt zur Steyler Bank
  • Soziale Netzwerke
  • Newsletter abonnieren