suchen
drucken
 
Mitteilungsarchiv - Zeitung und Kaffee

Rekord in der Sozialbilanz

17. April 2012

Auf der Bilanz-Pressekonferenz am 17. April in Bonn stellte die Steyler Bank ihre Wachstumszahlen für 2011 vor.

Jahrespressekonferenz 2012 

So konnte das Institut die Rekordsumme von 2,78 Mio. EUR für weltweite Hilfsprojekte der Steyler Mission zur Verfügung stellen. Deutliche Zuwächse verzeichnet die in Deutschland und Österreich tätige Bank auch bei den Spareinlagen (+11 Prozent), im Wertpapiergeschäft (+23 Prozent) sowie im Stiftungsvolumen (+30 Prozent). Die Geschäftsführung sieht ihr Geschäftsmodell der dreifachen Ethik bei Geldanlage, Geldverwendung und Beratung bestätigt.

 

Die Steyler Bank, eine der ältesten Ethikbanken in Deutschland, konnte ihr Wachstum auch in 2011 fortsetzen. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit einem Volumen von 302,7 Mio. EUR (VJ: 291,5 Mio. EUR) nicht nur in der herkömmlichen Jahresbilanz einen Rekord aufstellen können, sondern mit einer Spendensumme von 2,78 Mio. EUR (VJ: 2,52 Mio. EUR) auch eine einzigartige Sozialbilanz ausweisen", freut sich Bankgeschäftsführer Norbert Wolf. Dass sich auch das verwaltete Kundenvermögen weiter erhöhte, liegt laut Wolff am zunehmenden Interesse von Bürgern am wertebasierten Umgang mit ihren Finanzen. Seit Gründung im Jahr 1964 hat das Institut Spendengelder in Höhe von 85,4 Mio. EUR generiert.

Die Verwendung der Bankgewinne für soziale Zwecke ist ein Alleinstellungsmerkmal des Geldinstituts. Die Mittel werden in internationale Hilfsprojekte der rund 10.000 Steyler Missionare und Schwestern in 70 Ländern investiert. Nicht allein die 349.000 EUR Bankgewinne sorgten für das höchste Spendenergebnis seit sieben Jahren. Jeder zweite Kunde überliess einen Teil seiner Zinsen oder schenkte Kapital, so dass eine Summe von 2.233.000 EUR unmittelbar durch Kundenspenden in die Steyler Hilfsarbeit floss, so viel wie noch nie seit Beginn dieses Jahrtausends. 199.046 EUR kamen zudem über Stiftungen für die internationalen Hilfsprojekte zusammen, die Kunden mit Hilfe der Steyler Bank ins Leben gerufen hatten. Aktuell betreut das Geldinstitut 16.284 Kunden mit über 20.000 Konten.

Kräftiges Wachstum im Wertpapiergeschäft und bei Spareinlagen

Auch der klassische Jahresabschluss der in Deutschland und Österreich tätigen Bank verweist auf eine stabile Entwicklung. Neben der Bilanzsumme, die sich um 3,8 Prozent auf 302,7 Mio. EUR (VJ: 291,5 Mio. EUR) erhöhte, stieg auch das verwaltete Kundenvermögen im Vorjahr um 6,1 Prozent auf 371,9 Mio. EUR an (VJ: 350,4 Mio. EUR). Dabei legte vor allem das Wertpapiergeschäft deutlich zu. Hier verzeichneten die zertifizierten Ethik-Anlageberater der Bank ein Plus von 23 Prozent auf 98,2 Mio. EUR (Jahresende 2010: 79,7 Mio. EUR). Die Spareinlagen stiegen um über elf Prozent von 120,3 Mio. EUR auf 134,1 Mio. EUR. Zum 31.12.2011 lag das Stiftungsvolumen in 163 Treuhandstiftungen bei 14,3 Mio. EUR (VJ: rd. 11 Mio. EUR) und wuchs damit gegenüber dem Vorjahr um über 30 Prozent.

Über die letzten zehn Jahre hat sich die Bilanzsumme des Instituts verdoppelt und das verwaltete Kundenvermögen nahezu verdreifacht. Geschäftsführer Jürgen Knieps sieht das Geschäftsmodell der dreifachen Ethik bei Geldanlage, Geldverwendung und Beratung bestätigt: "Wir setzen auf solide, ehrliche Renditen statt auf Spekulation und Risiko. Damit können wir für unsere Kunden seit Jahrzehnten solide Anlageerträge erzielen und erleben keine Einbrüche, sondern weitere Zuwächse in Krisenzeiten. Wir begrüssen, dass immer mehr Menschen Wert darauf legen, dass ihr Geld transparent, sozialverträglich und ökologisch eingesetzt wird."

Das Institut erzielte ein Ergebnis nach Steuern von 420.071,18 EUR (VJ: 356.081,32 EUR). Das Ergebnis vor Steuern liegt bei 977 Tsd. EUR nach 958 Tsd. EUR im Vorjahr. Dabei stieg der Zins- und Provisionsüberschuss um 4,8 Prozent. auf 5,29 Mio. EUR. Aus dem Ergebnis wurden 300 Tsd. EUR dem Kernkapital zugeführt und 260 Tsd. EUR an Ertragssteuern abgeführt. Rund 403 Tsd. Euro sollen 2012 an die Steyler Mission ausgeschüttet werden.


Positive Entwicklung setzt sich in 2012 fort / Solide Kapitalausstattung

Die positive Geschäftsentwicklung setzte sich nach Angaben der Geschäftsführung auch im ersten Quartal 2012 fort. "Bereits in den ersten drei Monaten haben wir einen Zuwachs im Kundenvermögen von 8 Mio. EUR erzielt", berichtete Geschäftsführer Norbert Wolf. Mit einem in 2011 erweiterten Angebotsspektrum rechnet das Institut im weiteren Jahresverlauf mit erneuten Zuwächsen.

 

Die zertifizierten Ethik-Anlageberater der Bank legen dabei besonderen Wert auf eine eingehende individuelle Kundenberatung nach einem in 2011 neu definiertem Ethikleitfaden. Zu den neuen Sparprodukten zählt ein Indien-Sparbrief mit einer Laufzeit von drei Jahren, einer Mindestanlage von 5.000 EUR und einer Verzinsung von 1,7 Prozent p.a. Kunden können auf einen Teil der Zinsen verzichten und damit Notbedürftigen in Indien helfen.

Mit einer Kernkapitalquote von 17,3 % hat die Bank bereits heute die Anforderungen von Basel III erreicht. Die Steyler Bank verfügt derzeit über ein haftendes Eigenkapital von 13,5 Mio. EUR. Sie ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds deutscher Banken. Ihre Sicherungssumme geht damit über den im europäischen Recht verankerten Anteil in Höhe von 100.000 EUR weit hinaus und betrug für das Jahr 2011 rund 3,95 Mio. EUR pro Kunde.'

 

Über 200 Hilfsprojekte in 2011 finanziert

Mit der Spendensumme von 2,78 Mio. EUR im Jahr 2011 hat die Steyler Bank über 200 Projekte finanziert. Davon flossen 820.200 EUR in soziale Projekte (z.B. Direkthilfe bei Hunger, Krieg und Naturkatastrophen und Bau, Einrichtung und Unterhalt von Gemeinschaftseinrichtungen, Wasser- und Stromversorgung sowie Hilfe für Behinderte, alte Menschen und Straßenkinder). Ausbildungsprojekte wurden mit einem Gesamtbetrag von 600.350 EUR finanziert (u.a. Bau und Renovierung von Ausbildungsstätten, Schulstipendien und Programme zur Erwachsenenbildung).

 

Investitionen im Volumen von 546.450 EUR konzentrierten sich auf die Gesundheitshilfe (Medikamente, medizinische Geräte, Untersuchungen, mobiler Gesundheitsdienst, Bau und Unterhalt von Krankenstationen). Für Seelsorge-Projekte wurden 814.046 EUR aufgebracht (z.B. für den Unterhalt der Missionseinrichtungen). Geschäftsführer Norbert Wolf präsentierte auf der Konferenz einige der zahlreichen internationalen Hilfsprojekte und berichtete über seine Reise in Indien, bei der er sich im Februar persönlich über die Verwendung der Bankgelder informiert hatte.

In der Missionsstation im indischen Muvalia beispielsweise versuchen die Steyler Missionare die Lebenssituation der Bhils, einer der größten Ureinwohnerstämme Indiens, zu verbessern, indem sie Bildungsangebote, Selbsthilfegruppen und Aufklärungskurse anbieten. Die Bank finanziert dort den Bau eines Kindergartens und einer Schule für ca. 470 Kinder sowie ein Brunnenprojekt. In Kenias Hauptstadt Nairobi unterstützt die Steyler Bank ein Lazarett für Brandopfer der Pipeline-Explosion im September 2011 in einem Armenviertel. Diese und weitere internationalen Hilfsprojekte dokumentiert das Institut in einem "Geschäftsbericht der guten Taten".

 

Presseberichte
Domradio vom 17. April 2012

 

Interessante Links

Pressemitteilung als PDF-Datei
Entwicklungszahlen der Steyler Bank 2011
Geschäftsbericht der guten Taten



Pressekontakt:

Jürgen Welzel, Unternehmenssprecher der Steyler Bank GmbH

Arnold-Janssen-Straße 22 in 53757 Sankt Augustin

Telefon: +49 2241/120 51 90

Mail: presse@steyler-bank.de

Stefanie Walter, Senior Consultant

BrunoMedia GmbH

Telefon: +49 221 / 348 038 21

Mobil: +49 151 / 504 435 89

Mail: walter@brunomedia.de

Sie möchten uns eine Nachricht schreiben?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Nachricht ein.

Sie wünschen einen Beratungstermin?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie einen Terminwunsch an.

Ihr Kontakt zur Steyler Bank:

Bei Fragen können Sie uns natürlich gerne anrufen oder uns eine E-Mail senden.
Fragen, Wünsche, Kommentare?

Wir freuen uns auf regen Austausch mit Ihnen - auch über die sozialen Netzwerke.
Abonnieren Sie jetzt kostenlos Steyler Bank Aktuell, unseren monatlichen Newsletter für ethische Geldanlagen.

Jetzt registrieren.
  • Nachricht schreiben
  • Termin vereinbaren
  • Kontakt zur Steyler Bank
  • Soziale Netzwerke
  • Newsletter abonnieren