suchen
drucken
 
Ratgeber in Gelddingen

Ethische Versicherungen: Welche gibt es bereits auf dem deutschen Markt?

Viele Versicherungen bieten bereits ökologische oder ethische Versicherungen für einen sauberen Lebensabend. Aufgrund des unübersichtlichen Marktes liegt die Tücke oft im Detail.

Mehr als 50 % der Deutschen betreibt zusätzliche Altersvorsorge, um nicht nur auf die gesetzliche Rente angewiesen zu sein. Dabei entscheiden nur die Versicherungsunternehmen und oft nur unter reinen Rendite-Aspekten, in welche Anlagen das Geld fließt. Daher kann der Einzahler die Investments wenig nachvollziehen.


So investiert die Versicherung in Aktienfonds, die Aktien unsauberer Unternehmen enthalten. Oder sie legen in Rentenfonds an, die Anleihen von Unternehmen aus der Rüstungsindustrie kaufen.

Inzwischen hat die nachhaltige Anlage in der Versicherungswelt schon Einzug gehalten. So gibt es schon etliche Versicherer, die bereits Policen anbieten, die auf ethischen Geldanlagen basieren. Die – noch – geringe Nachfrage wächst mehr und mehr. Das Angebot ist jedoch undurchschaubar, sodass die Tücke oft im Detail liegt. Wer eine ethische Versicherung sucht, muss einen längeren Blick auf das Kleingedruckte werfen.

Ethische Versicherungen mausern sich zu einem globalen Trend

Um auf den fahrenden Zug aufzuspringen, legen inzwischen auch die Platzhirsche der Assekuranz schnell ethische Versicherungen auf.

So gibt es eine ethische Riester-Rente, eine fondsgebundene Riester-Rentenversicherung bei der Versicherer den Kunden Neue-Energien-, Wasser- oder Waldfonds zur Auswahl anbieten.

Zudem wird die sogenannte grüne oder ethisch korrekte Rente offeriert. Deren Kundengelder fließen in Solarenergie, Windkraft, Kindertagesstätten oder Seniorenwohnheime. Schließlich gibt es fondsgebundene Rentenprodukte mit ökologisch orientierten Aktienfonds.

Auch die private Krankenversicherung bekommt einen grünen Touch. Die Altersrückstellungen werden ökologisch und zum Beispiel in Solarparks investiert.

Sie möchten uns eine Nachricht schreiben?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Nachricht ein.

Sie wünschen einen Beratungstermin?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie einen Terminwunsch an.

Ihr Kontakt zur Steyler Bank:

Bei Fragen können Sie uns natürlich gerne anrufen oder uns eine E-Mail senden.
Fragen, Wünsche, Kommentare?

Wir freuen uns auf regen Austausch mit Ihnen - auch über die sozialen Netzwerke.
Abonnieren Sie jetzt kostenlos Steyler Bank Aktuell, unseren monatlichen Newsletter für ethische Geldanlagen.

Jetzt registrieren.
  • Nachricht schreiben
  • Termin vereinbaren
  • Kontakt zur Steyler Bank
  • Soziale Netzwerke
  • Newsletter abonnieren
 
Mehr Infos:

Die Steyler Bank erstellt Ihnen Ihr individuelles Konzept für Ihre Wünsche und Ziele zu ethischen Versicherungen.
 

bn_mehrpfeil_0.pngJetzt informieren

Oder vereinbaren Sie direkt einen persönlichen Beratungstermin mit unseren Finanzbetreuern!

Termin vereinbaren