suchen
drucken
 
Ratgeber in Gelddingen

Bausparen ist sinnvoll und die perfekte ethische Anlageform für Häuslebauer

Bei historisch niedrigen Leitzinsen lohnt sich auf jeden Fall das Bausparen, um das Eigenkapital für eine Immobilie günstig zu schaffen.

Ein Bausparvertrag garantiert über ein Bauspardarlehen Unabhängigkeit vom Zinsniveau. Denn das Zinsniveau im Zeitpunkt des Abschlusses gilt über die gesamte Vertragslaufzeit.

Der Bausparvertrag wird über eine bestimmte Bausparsumme abgeschlossen, um den Bau oder Kauf einer Immobilie oder deren Renovierung zu finanzieren. Die Bausparsumme besteht aus dem Sparguthaben und dem Darlehen. Der Bausparer ist jedoch frei, ob er den Kredit aufnimmt oder sich das angefallene Sparguthaben auszahlen lässt.

Er verpflichtet sich zu monatlichen Einzahlungen in einen gemeinsamen Finanztopf. Er kann seine Sparbeiträge erhöhen oder verringern, aussetzen und Sondereinzahlungen vornehmen.

Nach dem Erreichen der Ansparsumme bekommt er aus diesem Topf die vereinbarte Bausparsumme. Während der Sparphase wird das Guthaben mit einem etwas niedrigeren Zinssatz vergütet. Dafür erhält der Sparer das Darlehen zum ebenfalls günstigeren Zinssatz als anderswo.

Geben und nehmen - Bausparen funktioniert nach dem Solidarprinzip pur
Das Geben besteht darin, dass viele Sparer gemeinsam in einen Topf einzahlen. Sie schaffen so die Basis für die Vergabe von günstigen Darlehen an andere Bausparer. Dann kommt das Nehmen, wenn der Sparer das Darlehen in Anspruch nehmen kann.

Zudem ist diese Spar-und Darlehensform besonders sicher. Bausparkassen dürfen das Geld ihrer Kunden nur in besonders sichere Anlageklassen wie zum Beispiel Geldmarktpapiere mit geringem Kursrisiko anlegen. So scheiden riskante Investitionen in Aktien, Kreditverbriefungen oder Derivate von vornherein aus.

Außerdem müssen sich Bausparkassen im Gegensatz zu Banken und anderen Kreditanbietern nicht am Kapitalmarkt refinanzieren. So genießen sie eine weitgehende Unabhängigkeit von den Kursschwankungen an der Börse.

Mit dem Bausparen lassen sich staatliche Förderungen wie zum Beispiel die Wohnungsbauprämie oder die Arbeitnehmersparzulage auf vermögenswirksame Leistungen kombinieren.

Sie möchten uns eine Nachricht schreiben?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Nachricht ein.

Sie wünschen einen Beratungstermin?

 

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie einen Terminwunsch an.

Ihr Kontakt zur Steyler Bank:

Bei Fragen können Sie uns natürlich gerne anrufen oder uns eine E-Mail senden.
Fragen, Wünsche, Kommentare?

Wir freuen uns auf regen Austausch mit Ihnen - auch über die sozialen Netzwerke.
Abonnieren Sie jetzt kostenlos Steyler Bank Aktuell, unseren monatlichen Newsletter für ethische Geldanlagen.

Jetzt registrieren.
  • Nachricht schreiben
  • Termin vereinbaren
  • Kontakt zur Steyler Bank
  • Soziale Netzwerke
  • Newsletter abonnieren
 
Mehr Infos:
 
Bausparen ist Ihr Schlüssel zu den eigenen vier Wänden!

Pfeil_Blau_40x40px.pngJetzt informieren!